Diese Seite ist in Arbeit.

Hier werde ich noch genauer mit Bild und Text über die Aufzucht unserer Welpen berichten.

Unsere Zucht

Wir züchten nach § 11 des Tierschutzgesetzes.

Unsere Zucht ist vom Veterinäramt geprüft und genehmigt.

Alle Welpen werden mit dem dafür nötigen Wissen liebevoll aufgezogen.

Unsere Zuchthunde haben die Zuchttauglichkeitsprüfung bestanden.

Sind von ihrer Gesundheit und vom Wesen einwandfrei und rassetypisch.

In der 3.,5. und 7.  Woche werden die Welpen entwurmt.

Wenn sie 8 Wochen alt sind, werden sie vom Tierarzt

genauestens untersucht und danach gechipt und geimpft.

Wenn sie 9 Wochen alt sind, können sie in ihr neues Zuhause ziehen.

Auch dann sind wir immer noch gerne für sie da wenn sie Fragen haben.

Von unserem Verein ERV bekommt jeder Welpe eine Ahnentafel.

 

Die Geburt

Unsere Hündinnen bringen ihre Welpen bei uns im Wohnzimmer zur Welt, wo wir sie nicht einen einzigen Moment alleine lassen, ganz egal ob es Tag oder Nacht ist. Der Moment in dem ein Welpen geboren wird,

ist immer wieder ein kleines Wunder.

 

Die ersten Wochen

Für diese erste Zeit in der die Hündin mit ihren Welpen viel Ruhe braucht, steht ein Kinderreisebett für sie bereit. Dieses hat nichts mit "Vermenschlichung" zu tun, sondern sie sind dort sicher und geschützt aufgehoben und können trotzdem bei uns im Wohnzimmer sein.

Eine Hälfte von dem Bettchen ist mit einer elektrischen Heizdecke ausgelegt, damit die Welpen es schön warm haben. Ständig werden die Decken gewechselt, damit sie trocken und sauber liegen.

Täglich werden die Kleinen gewogen und das Gewicht notiert um sicher zu gehen, daß sie gut zunehmen. Die Milchleiste der Hündin wird ebenfalls täglich abgetastet ob sich ein Milchstau gebildet hat. 

Sie kommen auf die Beine

Zwischen der 3. und 4. Woche brauchen die Welpen mehr Bewegungsfreiheit. Jetzt steht ein goßes Gehege mit altersgerechtem Spielzeug, welches die Welpen optimal fördert bereit.

Welpenbesuch

Endlich ist es soweit, daß die Familien ihren reservierten Welpen kennenlernen.  

Ob im Haus oder im Garten, wir haben immer viel Spaß und sämtliche Fragen rund um den Hund können in aller Ruhe besprochen werden.

Mit der freundlichen Erlaubnis der jeweiligen Personen, darf ich diese Bilder auf meiner Homepage zeigen.